Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/v035721/html/mainfile.php on line 82

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/v035721/html/includes/mx_system.php on line 31

Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /www/htdocs/v035721/html/includes/db/mysql4.php on line 63
Alles Wicca - Community von Hexenzirkel.org - Artikel Inhalt, Tipps und Ideen, Seite 5
 melde dich an
 HOME FAQ's  Artikel  Magie-Forum  Kontakt-Forum  Logout
Alles Wicca - Community von Hexenzirkel.org: Tipps und Ideen

Thema duchsuchen:   

Startseite | Thema auswählen ]

34 Artikel (17 Seiten, 2 Artikel pro Seite)

zu Seite: 4 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 .. 17 zu Seite: 6

Tipps und Ideen: Symbole 
Tipps und IdeenSymbole
Symbole sind nicht nur in der Magie sondern auch im Alltag gebräuchliche Mittel der nonverbalen Komunikation, betrachte nur mal die ganzen Verkehrsschilder, Verbots und Gebotszeichen auf der Straße, auf der Arbeit an den verschiedensten Geräten...

Warum Symbole so wichtig sind?
Weil man sie auch versteht, wenn man der Sprache oder des Lesens nicht mächtig ist.... Zumindest glauben die meisten das es so ist.
Das das nicht immer so ist zeigt ein kleines Beispiel aus dem Alltag:
Ein Bekannter von mir arbeitet mal eine Zeitlang in Asybewerber Heimen, und erzählte mir folgede Begebenheit zum Thema Symbole:
Überall in den Heimen Hängen Schilder auf den Rot umrandet und Durchgestrichen Feuer abgebildet ist. Für die meisten bedeutet das Feuer Verboten, doch nicht so für einige Afrikanische Asylbewerber. Bei ihnen bedeutet das Zeichen nämlich Feuermachen erlaubt, was dazu führte, das regelmäßig kleine Feuerchen zum Kochen gemacht wurden.
Es dauerte eine ganze Weile bis man herausfand warum denn trotz Verbotsschilder Feuer gemacht wurde. Es war einfach ein Unterschied in der Allgemeingültigen Symbol Definition...

Und nicht nur im Alltag kann man sich nicht unbedingt auf Allgemeine Gültigkeit von Symbolen verlassen, sondern auch in der Magie.
Als erstes haben wir das Unterbewußtsein das mal wieder seine eigenen Ideen zu Symbolen hat.
Zum anderen haben wir aber auch verschiedene Religiöse, Mythologische und Magische Überzeugungen, die zwar in vielen aber nun mal nicht in allen Punkten und Definitionen übereinstimmen.

Selbstfindung und Symbole

Oh je noch mehr Arbeit

Tut mir leid aber es gibt Dinge an denen kommt man nicht drumrum, und um Symbole schon gar nicht.

Im Zusammenhang mit Symbolen haben wir recht viel arbeit vor uns. Zum einen muß man herausfinden was Symbole für einen Selbst bedeuten und wie man selbst sie nutzen kann und zum anderen muß man versuchen herauszufinden wie sie von anderen genutzt werden um den entsprechenden Kontext zu verstehen.

Die eigentliche Arbeit
Welche Magischen Symbole die allgemein genutzt werden kennst du?
Finde soviele Beschreibungen dieser Symbole wie möglich und vergleiche diese Miteinander.
Meditiere selbst über die Symbole und schreib deine Gefühle und Gedanken dazu auf. Laß dich dabei nicht von anderen Beeinflussen. Nur deine Gedanken sollen Zählen.
Finde für dich selbst Symbole zu den Themen:
Schutz
Liebe
Freiheit
Geborgenheit und versuche eine Erklärung zu finden weshalb du diese Wahl triffst.
Suche nach Symbolen die Andere für diese Begriffe verwenden und versuche deren Erklärungen zu verstehen.

Erweitere die Liste der Begriffe selbst. Lege am besten ein Symbolbuch an in dem du deine Erkenntnisse und Vergleiche festhälst. Je genauer du diese Arbeit machst, desto genauer wird der Katalog eigener Symbole aber auch die Übersicht über die Symbolsysteme anderer. Dies erleichtert dir das Verständniß ihrer Arbeit und auch den Austausch mit ihnen. Und wer weiß vieleicht kommst du ja mal in die Verlegenheit mit anderen Rituale abhalten zu wollen, da ist es dann schon wichtig, das man die Symbolwelt des anderen versteht.

( mehr... | Druckbare Version | Tipps und Ideen | Punkte: 0)  Tipps und Ideen  

 

Die Macht der Farben (Selbstfindung 5) 
Tipps und IdeenDie Macht der Farben
Da die meisten Menschen von ihren Augen, also Visuell geprägt sind, können Farben eine besondere Macht über uns haben.
So gibt es Farben die uns Kalt vorkommen, genauso wie Farben du uns Warm werden lassen. Doch nicht nur Warm und Kalt vermitteln uns die Farben, sondern auch Gefühle.

DIe Gefühle die Farben auslösen sind von Mensch zu Mensch unterschiedlich und ändern sich in einem Leben mehrfach (Siehe auch Projekt Emotionale Kreativität). Aus diesem Grund ist es wichtig sich in regelmäßigen Abständen darüber klarzu werden welche Farbe welche Gefühle auslößt.

Am besten legst du dir ein Farbbuch an, Auf jede Doppelseite nur eine Farbe, damit es kein Gefühlstechnisches Chaos gibt, denn wir wollen jede Farbe allein erforschen.

Beginne mit je einer intensiven Version der Grundfarben Blau Gelb Rot sowie den "Nichtfarben" Weiß und Schwarz. Male oder Klebe ein Muster davon in dein Buch.
Dann nimm das Buch mit der Farbeseite und betrachte die Farbe ganz intensiv, am besten ist es du Meditierst über die Farbe wobei du sie mit offenen Augen fixierst.

Beantworte zu jeder Farbe folgende Fragen
Empfindest du die Farbe als Warm oder Kalt?
Kannst du in der Farbe versinken, oder ist es dir irgendwie unangenehm?
Was für Gefühle löst die Farbe in dir aus?
Löst die Farbe Bilder oder Bilder folgen aus?
Sind diese Bilder eher Positiv oder negativ?
Beschreibe die Bilder

Auf diese Art und weiße verfahre wenn möglich mit allen Farben die dir in die Finger kommen.
Die hier gewonnenen Erkenntnisse benötigst du Später um für Rituale passende Farben aussuchen zu können.

( mehr... | Druckbare Version | Punkte: 0)  Tipps und Ideen  

 


34 Artikel (17 Seiten, 2 Artikel pro Seite)

zu Seite: 4 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 .. 17 zu Seite: 6

  Navigation  
    

  Login  
 
Benutzername:

Passwort:


  

Administración
All Rights reseverd by Hexenzirkel.org
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Juli 2002 - 2020 by Alles Wicca - Community von Hexenzirkel.org
Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.9, dieses CMS ist frei erhältlich.
Seitenerstellung in 0.016 Sekunden, mit 15 Datenbank-Abfragen